Platzdetails

DETAILVERLIEBTHEIT

Der 6.060 Meter lange Platz wurde von dem britischen Architekten David Ashton im Stile eines Parkland-Courses konzipiert und erinnert doch an manchen Stellen – durch die aufwendig geschaffen Dünenlandschaft – an einen typischen Links-Course. Es gilt auf Schloss Miel nicht nur lang, sondern auch präzise zu spielen.

Doch trotz oder vielleicht auch gerade wegen dieser Schwierigkeiten und permanenten Herausforderung ist dieser Platz für jeden Spieler ein unvergessliches Erlebnis.

Mit umfangreichen Pflanzmaßnahmen, der Gestaltung geschützter Bereiche für Tier – und Pflanzenwelt, insbesondere durch das Greifvogelschutzgebiet inmitten der Anlage, wurde erreicht, dass auch hier die Harmonie zwischen anspruchsvollem Golfsport im Einklang mit der Natur zu spüren ist.

Um diesen Einklang mit der Natur und den hochklassigen Pflegezustand beizubehalten, wird unsere Anlage von professionellen Mitarbeitern mit viel Liebe zur Arbeit, Engagement und Sinn für Ästhetik gehegt und umsorgt.

null

GOLF-CLUB

Erfahren Sie mehr über den Golf-Club Schloss Miel

null

GOLF LERNEN

Erlernen Sie das Golf spielen

null

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns

Golf In Fürstlichem Ambiente

MENÜ
MEHR