Team

UNSER JUGENDTEAM

Zum Ende der Saison wurde es notwendig, die Position des Jugendwartes in unserem Golfclub neu zu besetzen. Sowohl der Club als auch die Eltern und Kinder sind dabei in dem gleichen Wunsch vereint: Die Kinder und Jugendlichen sollen Spaß am Golf haben und dabei auch erfolgreich sein. Eine gute Jugendarbeit ist auch immer ein Aushängeschild für den ganzen Club.

Dies ist allerdings auch mit „etwas“ Arbeit verbunden, so dass es nahe lag, einige Eltern, der derzeit aktiven Jugendlichen, einzubinden. Und so hat sich im Oktober der Kreis, der auf dem Foto abgebildeten Personen, mit dem Ziel zusammengefunden, die Jugendarbeit in unserem Club im Sinne der Kinder und Jugendlichen neu aufzustellen.

Der neue Jugendwart und das Jugendteam möchten sich im Folgenden vorstellen:

Robert Runkel

hat die Rolle als offizieller Jugendwart übernommen. Er hat sozusagen „die Fäden in der Hand“ und ist der zentrale Ansprechpartner für den Club und deren Mitglieder. Das Jugendwart-Team unterstützt ihn dabei in der Entwicklung einer nachhaltigen Jugendarbeit.
Darüber hinaus kümmert er sich auch noch haupt verantwortlich um unsere Jugendligamannschaft, die leider in dieser Saison nach dem Weggang eines Leistungsträgers und der Erkrankung eines weiteren Topspielers wieder Abschied aus der Landesliga nehmen musste.

Mario Perilli

ist in Abstimmung mit den Pros für den „Trainingsbetrieb“ der Jugend zuständig. Er steht allen Eltern und Kids als Ansprechpartner zur Verfügung. Derzeit entwickelt er ein ganzjähriges Trainingsangebot (also auch während der Wintermonate) und kümmert sich zudem um die Einführung eines kindgerechten Anreizsystems, dass alle golferischen Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen fördern und nicht zuletzt auch die regelmäßige Trainingsteilnahme „belohnen“ soll.
Die Kinder und Jugendlichen sollen Spaß am Golf haben und die Herausforderung, die dieser Sport mitbringt, gerne annehmen. Eine durchgängige Teilnahme am Trainingsangebot über die ganze Saison ist hier z. B. ein guter Anfang.

Marion und Erik Meyer

betreuen im nächsten Jahr die Turnierserien für Kinder und Jugendliche, z. B. die Jugendfreundschaftsrunde und den Leading Youngest Cup. Dazu gehören sowohl die Anmeldung, die Begleitung der gemeldeten Kids bei „Auswärtsspielen“ als auch die Organisation der bei uns stattfindenden Heimspiele.

Jürgen Suhr

ist für die internen Jugendturniere zuständig. Er organisiert die seit einigen Jahren bekannten 9-Loch-Jugendturniere des Clubs, die im nächsten Jahr um ein oder zwei Talent-Tee-Turniere für die Jüngsten ergänzt werden sollen. Hilfreichen Beistand erhält er dabei von seinem Sohn Karsten, der im letzten Jahr auf der Golfakademie in Paderborn als jüngster Teilnehmer seine C-Trainerlizenz für Golf als Breitensport erworben hat und seitdem auch bereits die Pros im Jugendtraining als Assistenztrainer unterstützt. Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch.

Sollten Sie Fragen oder auch Anregungen und Kritik zur Jugendarbeit haben, scheuen Sie sich nicht das neue „Jugendteam“ anzusprechen. Wir sind grundsätzlich für neue Ideen und konstruktive Kritik offen. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf der Internetseite des Clubs

Mehr über den Golf-Club Schloss Miel

Kehren Sie zurück zur vorherigen Seite oder wählen Sie eine weitere Rubrik mit einem Klick auf das entsprechende Bild.

null

GOLFANLAGE

Erfahren Sie mehr über den Golf-Club Schloss Miel

null

GÄSTE

Erlernen Sie das Golf Spielen

null

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns

Golf In Fürstlichem Ambiente

MENÜ
MEHR